Project Description

1973 – 1978
Studium der Zahnmedizin
Westfälische-Wilhelms-Universität Münster

Approbation
Promotion

1978 – 1985
Leiter der zahnärztlichen Abteilung am Bundeswehrkrankenhaus Osnabrück
Flottillenarzt d.R.

1985
Niederlassung Ibbenbüren, Ortsteil Laggenbeck

Tätigkeitschwerpunkt:
Implantologie
Parodontologie
Schlafmedizin

Mitgliedschaft:
DGZMK – Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten
DGOI – Deutsche Gesellschaft für orale Implantologie
ICOI – International Congress of Oral Implantologists
DGP – Deutsche Gesellschaft für Parodontologie
DGZS – Deutsche Gesellschaft Schlafmedizin